Die Suche ergab 178 Treffer

von Rheinländer_
29.03.2020, 19:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Zwar fehlt auch hier das Gitter (und auch das Kreuz ist nicht das richitge..ich weiß), aber ich hab mal bei zweien blau als Farbe mit aufgegriffen (Die gab es ja Anfnags mal meine ich). Auch nur vom Prinzip her mal die Idee mit einem Schrägbalken (tauchte hier ja glaube ich schon mal auf). Die Farbe...
von Rheinländer_
29.03.2020, 17:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Hatte gerade leider kein anderes Kreuz zur Hand. War nur als Idee gedacht. Du machst das schon
von Rheinländer_
29.03.2020, 17:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Und sowas in der Art? Auch wenn das Netz fehlt...

Bild
von Rheinländer_
28.03.2020, 20:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Von einem "der gut Reden hat" noch eine Idee... Kuhn=Konrad=kühn, tapfer, mutig plus der Teil "rat". Kühn, tapfer und mutig wären ja Eigenschaften, die man einem Ritter nachsagen könnte. Wäre es ein Versuch wert, einen roten oder blauen Schild mit einem silbernen Rittersmann (zu Pferde), einen ... S...
von Rheinländer_
27.03.2020, 18:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 3847

Re: Wappenneustiftung

Ich lach mich Neukrank....
von Rheinländer_
26.03.2020, 20:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 3847

Re: Wappenneustiftung

Ich werde bei Zeiten mal ein wenig tüfteln. Danke
von Rheinländer_
26.03.2020, 11:50
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 3847

Re: Wappenneustiftung

Nur mal zur Ansicht eine Skizze: https://abload.de/img/scan0061okqb.png Hallo Gerd die Skizze sieht sehr gut aus. Ich würde vermutlich die Hörner so biegen, dass sie den Löffel berühren. Ich würde die Hörner auch nicht komplett silbern machen, sondern alle Haupttinkturen des Schildes wider geben. I...
von Rheinländer_
26.03.2020, 11:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Herzliche Glückwünsche ....
Antworten: 11
Zugriffe: 229

Re: Herzliche Glückwünsche ....

Sehr geehrter Herr Billet,
die Gelegenheit möchte ich natürlich auch gerne ergreifen und selbstverständlich auch meinen Glückwünsch zum heutigen Ehrentage aussprechen. Zum Wiegenfeste also nur das Beste!
von Rheinländer_
25.03.2020, 08:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Falls jemand einen weiteren Blick in die Welt der Züricher Wappenrolle werfen möchte (Falls nicht schon längst bekannt) https://s2.imagebanana.com/file/200325/thb/i8EmtAZX.jpg Mehr unter: https://www.e-codices.unifr.ch/de/snm/AG002760/2r/0/Sequence-1329 Aus meiner Sicht erscheinen die Wappen so klar...
von Rheinländer_
20.03.2020, 15:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Irgendwie hat das mit dem Zitat nicht ganz so funktioniert (Mein Beitrag war im Zitat eingebunden). Daher hier nur der Verweis auf die drei Skizzen von Robert... Nur eine Idee dazu...Wäre es ein Versuch Wert, die Skizze rechts (die ich übrigens von den dreien am schönsten finde) mit z.B. zwei gekreu...
von Rheinländer_
18.03.2020, 15:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 3847

Re: Wappenneustiftung

Wie gesagt, muss man sich nicht am Begriff "Jäger" festhalten. Im Zweifel erfolgt nur "in rot oder grün ein Mann mit einem ....Löffel über der Schulter tragend...." Es hätte nur durchaus eine Begründung für einen Jäger/Förster usw. geben können. Ob wir einen weiteren Hinweis auf den Stifter brauchen...
von Rheinländer_
18.03.2020, 13:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Könnte man das Tatzenkreuz nicht bis an den Rand ziehen und dann in gold die Ähren kreuzförmig drauflegen?

Hat natürlich wenig "Grün"...

Die Idee kam mir so in den Sinn, als ich den Entwurf von Gerd gerade gesehen habe....

Bild
von Rheinländer_
18.03.2020, 12:04
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Was mich jetzt ja schon irgendwie interessieren würde ist, ob es sich bei der Angabe um Fuß oder Schritt handelt. 200 Fuß wären rund 60 m, 200 Schritt meinetwegen 140m. Woher kommt denn ursprünglich die Regel? Ich kann zunächst beide Angaben finden. Nur rein interessehalber....
von Rheinländer_
18.03.2020, 10:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 269
Zugriffe: 4351

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

So, jetzt schnell noch aus der Erinnerung heraus…leider verabschiedet sich immer wieder mal unangekündigt mein Bildschirm mit allen Nebenwirkungen… Also: Hallo Herr Kuhn, vielleicht darf ich bei der Gelegenheit meine gesammelten Erfahrungen kurz wiedergeben (Vielleicht können andere ja aus meinem "P...
von Rheinländer_
16.03.2020, 10:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 3847

Re: Wappenneustiftung

Die Auffassung kann ich gut nachvollziehen. So gesehen sollte sich dann doch eigentlich sogar nur der Schildinhalt auf dem Helm wiederfinden...also grundsätzlich sogar ohne Hörner, Geweih, usw. (ausgenommen nicht greifbare Figuren, die eben nicht "ohne Hilfe" im Sinne einer zuvor genannten Projektio...