Die Suche ergab 475 Treffer

von Tejas552
13.08.2019, 14:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Es scheint sich in der Tat auch um den handgeschnitzten Wanderstab des Großvaters zu handeln, der wohl die unfreiwillige "Wanderung" der Familie weg aus Pommern versinnbildlicht. Verstehe, auch wenn ich nicht sicher bin ob ein Wanderstab, der ja eher für vergnügliches und freiwilliges Wandern steht...
von Tejas552
13.08.2019, 13:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Der Entwurf gefällt mir gut.

Der Pilger-Aspekt in der Familiengeschichte ist mir irgendwie entgangen. Ich dachte es geht um einen
Spazierstock des Grossvaters. Aber so ein Wanderstab könnte natürlich den Weg in Wegner symbolisieren, auch wenn das etwas weit hergeholt ist.

Gruss
Dirk
von Tejas552
12.08.2019, 16:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Hallo Jochen, das hatte ich befürchtet. In dem Fall würde ich die Farben wechseln um dem Problem aus dem Weg zu gehen. Es sieht auch mit gewechselten Farben gut aus. Gruss Dirk PS Ich komme aus Niedersachsen (alte Fahne in Silber und Gold), wohne jetzt in Zürich-Wollishofen (Wappen in Silber und Gol...
von Tejas552
12.08.2019, 12:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Ein sonntägliches Kreativitätsgewitter :D . Jetzt müsste sich der Wappenstifter mal wieder sehen lassen und sich äußern. Ja hier war das Wetter am Nachmittag schlecht. Mir gefallen vor allem die letzten beiden Entwürfe richtig gut. Ich denke das mit der roten Figur auf blauem Grund geht, oder würde...
von Tejas552
12.08.2019, 12:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neue Wappenstiftung - Hufnagel
Antworten: 96
Zugriffe: 1122

Re: Neue Wappenstiftung - Hufnagel

@GM Das sieht tatsächlich sehr gut aus. Da muss ich Ihnen Recht geben. @Dirk Eigentlich ist die Entscheidung bereits gefallen, aber es nach wie vor nicht zu spät etwas zu verändern. Ich muss sagen, ich finde beide Ansätzte sehr gelungen. Vielen Dank. Eventuell muss das alles doch noch einmal bespro...
von Tejas552
11.08.2019, 16:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung KÜHN
Antworten: 37
Zugriffe: 1069

Re: Wappenneustiftung KÜHN

Gerd H.z.B. hat geschrieben:
06.08.2019, 12:12
Hier ist dann die fertige colorierte Zeichnung. Ich wünsche dem Stifter und seiner Familie recht viel Freude damit.

Bild

Sieht toll aus!

Gruss
Dirk
von Tejas552
11.08.2019, 13:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neue Wappenstiftung - Hufnagel
Antworten: 96
Zugriffe: 1122

Re: Neue Wappenstiftung - Hufnagel

Insgesamt ist das sicher eine schöne Komposition. Für mich sind es aber irgendwie zu viele Symbole im Schild- 4 Figuren auf weissem Grund. Ich denke man könnte das mit Heroldsstücken und weniger Figuren prägnanter gestalten. Z.B. finde ich das Hufeisen etwas kleingeraten. Ich hätte den Fuchs (oder d...
von Tejas552
11.08.2019, 11:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

[...] - einfach weil es gut aussieht. https://abload.de/thumb/screenshot2019-08-10aackjg.png Stimmt :D . Ruft aber bei mir spontan die Assoziation „Reichsapfel“ hervor. Den übrigen Erwägungen kann ich gut folgen. Die „Feh-Idee“ klingt reizvoll, müsste man sich mal anschauen (hab aber grad meinen Ma...
von Tejas552
10.08.2019, 11:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 44
Zugriffe: 1204

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Ich würde den Greif nicht in den Schild nehmen. Ich denke er müsste praktisch den gesamten Schild ausfüllen um erkennbar zu sein, was dann schon wieder fast anmassend wirkt. Man könnte pars pro toto eine rote Greifenklaue zeigen, aber ich denke, der Greif eignet sich am besten als Helmzier - roter G...
von Tejas552
17.06.2019, 12:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 101
Zugriffe: 4945

Re: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)

[...] Ich bin von der schönen (und zügigen) Umsetzung sehr beeindruckt. Thx, Furor creativus 😉. Schirmbrett ist aber leider gestorben 😟. Ja, sehr schade. Ist aber natürlich Sache des Stifters. Ich fand die Idee mit den Pfauenfedern sehr gut. Dadurch wäre noch ein Farbtupfer in das Wappen gekommen u...
von Tejas552
17.06.2019, 10:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 101
Zugriffe: 4945

Re: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)

Für Dieter (und ein bißchen für Dirk :wink: ) http://www.greis-maibach.de/her/AU13.png Ich habe die weiteren Nachrichten noch nicht gelesen, aber ich finde dieses Schirmbrett sehr schön. Die Pfauenfederbesteckung ist indes deutlich zu lang. Ich bin von der schönen (und zügigen) Umsetzung sehr beein...
von Tejas552
14.06.2019, 14:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 101
Zugriffe: 4945

Re: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)

@Dirk, zwei kleine Hinweise zu Deinem Lieblingsthema: 1) "Glatter Selbstmord" ist womöglich nur bedingt ein Argument gegen die Anbringung von Atemlöchern. In dem Werk "Ritter im Mittelalter" von Werner Meyer steht, dass der Verzicht auf Helm und Harnisch im Kampfspiel oder der Kampf "mit offenem Vi...
von Tejas552
14.06.2019, 09:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 101
Zugriffe: 4945

Re: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)

... und so könnte das Vollwappen aussehen ... Und wenn sich jemand fragt, warum ich hier eine Nachtschicht einlege: Ich fahre morgen in Urlaub ins vermutlich digitale Niemandsland und würde die Sache doch gerne vorher abschließen :wink: . Last orders please, ansonsten pausieren wir ein wenig 8). ht...
von Tejas552
13.06.2019, 15:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 101
Zugriffe: 4945

Re: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)

..... Die Wappenbilderordnung des Herold gibt unter Kümmel z.B. eine Kümmelstaute an. .... Hallo Dieter, interesant, dann würde man die Blüte gar nicht als Kümmelblüte blasonieren, sondern einfach als "fünfblättrige Blüte (Blüte des Kümmelgewächses)" oder so ähnlich. Die Interpretation ist dann Sac...
von Tejas552
13.06.2019, 14:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 101
Zugriffe: 4945

Re: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)

"...Nun wird im vorliegenden Fall nicht „das ganze Bild des Schildes“ auf dem Schirmbrett wiederholt, vielmehr werden die wesentlichen Elemente des Wappenschildes (i.e. die Kümmelblüten) in wahrhaft bezaubernder Weise (!) auf dem Schirmbrett dargestellt..." Es sieht zweifellos sehr schön aus. Ich hi...