Die Suche ergab 14 Treffer

von HSBS
26.04.2020, 14:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensuche durch Wappentexte?
Antworten: 4
Zugriffe: 1494

Re: Wappensuche durch Wappentexte?

Die Formulierungen schreien nach Wappenschwindel. Die xy entstammen einem ehrbaren Geschlecht... Die Symbole x und y bedeuten dies oder jenes... Sie erhielten ihr Wappen dann und dann von diesem oder jenem, der zu der angegebenen Zeit oft nicht einmal Träger des benannten Titels war... Häufig wurden...
von HSBS
25.04.2020, 13:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung
Antworten: 48
Zugriffe: 11752

Re: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung

Sieht wirklich sehr ansprechend aus. Allerdings doch sehr nah an den letzten Vorschlägen im Nachbarfaden Hirmer.
von HSBS
19.04.2020, 15:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 99
Zugriffe: 33279

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Wie wären denn in der Helmzier stattdessen zwei schräg nach außen gelehnte Wanderstäbe und dazwischen das Wagenrad?
von HSBS
19.04.2020, 15:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 99
Zugriffe: 33279

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Immer noch ein ganz schönes Wappen. Der Flug erscheint mir - ohne jetzt den Bildschirm abgemessen zu haben - ein ganz klein wenig zu klein. Und in den Helmdecken hat sich mindestens oben noch ein kleiner Farbfehler versteckt. Unten bin ich mir nicht ganz sicher, die letzte Windung scheint mir jedoch...
von HSBS
04.06.2016, 20:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen stiften
Antworten: 26
Zugriffe: 11401

Re: Familienwappen stiften

Das hat ja mit Eifersucht nichts zu tun, sondern lediglich mit der Absicht, das Wappen nicht erst ab der eigenen Generation stiften zu wollen, sondern ab dem ersten zu ermittelnden männlichen Vorfahren in agnatischer Linie. Und der hatte nun einmal mit den Vorfahrinnen meiner Frau nichts zu tun. Kur...
von HSBS
01.06.2016, 10:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen stiften
Antworten: 26
Zugriffe: 11401

Re: Familienwappen stiften

Klingt sehr interessant, wird aber höchstens Schritt drei werden. Ich habe meine Frau mittlerweile überzeugen können, dass Symbole aus einem eventuell existierenden Wappen aus ihrer mütterlichen Linie in unserem Familienwappen nichts verloren hätten. Die Gestaltung unseres Wappens wird nun aber auch...
von HSBS
04.05.2016, 00:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen stiften
Antworten: 26
Zugriffe: 11401

Re: Familienwappen stiften

Herzlichen Dank für den Auszug, das macht dann sowohl geografisch als auch konfessionell eine Verwandtschaft mehr als unwahrscheinlich. Ebenfalls besten Dank für die bisherigen Anregungen. Mal sehen, was sich daraus am Ende noch alles ergeben mag. Jetzt haben wir erst einmal den ursprünglichen Entwu...
von HSBS
03.05.2016, 20:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen stiften
Antworten: 26
Zugriffe: 11401

Re: Familienwappen stiften

Der Aal alleine ist das Wappentier des Heimatortes meiner Familie für mindestens sechs Generationen. Dort dann silbern in Rot. Das allein erschiene mir persönlich zu kurz gegriffen. Liege ich da völlig falsch?
von HSBS
02.05.2016, 13:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen stiften
Antworten: 26
Zugriffe: 11401

Re: Familienwappen stiften

Na wenn die B R A I C I C H schon im Alten Siebmacher für erloschen galten, dann darf ich wohl getrost annehmen, dass die zwei- oder dreifache Urgroßmutter meiner Frau, die wohl spätestens um das Jahr 1850 herum geboren sein wird, mit diesen keinerlei Verbindung hatte. Ich bin hocherfreut. Also könn...
von HSBS
02.05.2016, 12:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen stiften
Antworten: 26
Zugriffe: 11401

Familienwappen stiften

Hallo zusammen, nach meiner Heirat am vergangenen Wochenende würde ich gern für meine Familie ein Wappen stiften. Zu dem Familiennamen S C H O L L E dürfte nach meiner Kenntnis kein Wappen vorliegen. Ich bin außerdem ganz froh, dass meine Familie sich selbst von jeher mit den üblichen Legenden der v...
von HSBS
15.03.2016, 14:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verbandswappen
Antworten: 22
Zugriffe: 9792

Re: Verbandswappen

Mahlzeit, na Schmollwinkel würde ich das nun nicht gerade nennen. Das war viel mehr die Ecke, in die man sich setzt, während man überlegt, wie man seinem Chef unangenehme Nachrichten überbringt. Ich habe dann heute morgen auch nochmal das Gespräch gesucht, und bin auf die absehbare Kombination aus V...
von HSBS
12.03.2016, 21:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verbandswappen
Antworten: 22
Zugriffe: 9792

Re: Verbandswappen

Ihr werdet nicht gedrängt, ich habe lediglich um die Hilfe gebeten, die hier viele andere schon erhalten haben. Ich wundere mich ein wenig, dass das hier der erste Faden zu sein scheint, in dem ein Fragesteller eurer Hilfe nicht würdig ist... Ich kann nur nochmal sagen, dass ich nicht in der Positio...
von HSBS
11.03.2016, 12:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verbandswappen
Antworten: 22
Zugriffe: 9792

Re: Verbandswappen

Herzlichen Dank für Ihre Einschätzung. Den Entwurf selbst habe ich nicht zu verantworten und kann ihn auch nicht ändern. Die Grafik steht, ob unheraldisch oder nicht, wie sie ist. Ich habe sie lediglich unabhängig von aller Kritik "wie ein Wappen" zu blasonieren. Da ist Auftrag eben Auftrag. Wenn ic...
von HSBS
11.03.2016, 11:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verbandswappen
Antworten: 22
Zugriffe: 9792

Verbandswappen

Hallo zusammen, ich lese jetzt schon seit einer kleinen Weile in diesem Forum mit und werde sicher in Kürze auch noch ein paar andere Fragen aus dem eher privaten Bereich haben, aber momentan treibt mich gerade eine berufliche Fragestellung um. Ich habe als Soldat den Auftrag bekommen, das künftige ...